Mobile Produktionsanlage


Entwicklung und Herstellung von Produktionsanlagen 

Mischkunststoffabfälle, welche nicht oder nur mit zu hohem Aufwand sortiert werden können, werden momentan weltweit verbrannt, auf Deponien entsorgt oder landen in den Meeren! 

Wir produzieren aus diesem "Abfall"  Kunststoffplatten und beweisen damit, dass auch diese Art von "Abfall" wiederverwertet werden kann!


Mobile Produktionsanlage

Mit unserer mobilen Produktionsanlage stellen wir aus gemischtem Plastikabfall  Kunststoffplatten her.

Es kann gemischter Plastikabfall verwertet werden, welcher sich nicht für eine Trennung eignet, wie zum Beispiel Multilayer-Folien (Verpackungsmaterial).

Die Anlage ist einem 40Fuss-Container betriebsbereit eingebaut, vor Ort kann sie einfach in Betrieb genommen werden.  

Die produzierten recyclierten Platten können für verschiedenste Produkte verwendet werden: Bodenplatten, Wände, Hochbeete, Tische, Regale, Abschrankungen und vieles mehr. 

Sie sind langlebig und robust. Beispielsweise macht Meerwasser ihnen nichts aus.

Falls sie nicht mehr gebraucht werden, können sie wieder recycelt werden. 

Mobile production factory - unpack the container
Mobile production factory - platemaker open
Mobile production factory - platemaker closed

Einfach zusammengefasst:
Die Anlage und die aus den Platten hergestellten Produkte tragen dazu bei, die Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern und die Kreislaufwirtschaft zu fördern. 

Projektdienstleistungen

Damit unsere Anlage erfolgreich in Betrieb genommen werden kann, muss dies projektmässig vorbereitet werden. Profitieren Sie von unserer Projekterfahrung, damit Sie eine erfolgreiche Produktion aufbauen können! 

Wir beraten Sie gerne und begleiten Sie in Ihrem Implementierungsprojekt von den ersten Schritten bis zum täglichen Betrieb.  

Weitere Informationen stehen in unserer Präsentation über die mobile Produktionsanlage zur Verfügung: 

Download Präsentation


Kontaktieren Sie uns:   info@boxs.swiss 

Odoo • Ein Bild mit einer Bildunterschrift
Referenzbeispiel Projekt Tadweer in Jordanien 
In einem ersten Schritt hat Jordanien das Sammeln von Plastikabfällen in Sammelpunkten erstmalig aufgebaut. Der gesammelte Plastikabfall wird zu Verarbeitern gebracht, welche den Plastikabfall beispielsweise zu einem Granulat verkleinern. Dieses Granulat wird von unserer mobilen Produktionsanlage für die Herstellung von recyclierten Kunststoffplatten verwendet. Die Platten werden zu den lokal benötigten Produkten weiter verarbeitet.  

Weitere Informationen über das Projekt Tadweer: