MODULARE TREFFPUNKTE

Freizeit & Begegnung



RÄUME FÜR SOZIALE INTERAKTIONEN

Ausgleich für Mitarbeitende bieten.

Der Arbeitsalltag wird immer turbulenter und hektischer. Die fortschreitende Digitalisierung erhöht den Druck auf die Mitarbeiter, ständige Erreichbarkeiten und Arbeit nach Feierabend sind keine Seltenheit mehr. Laut neuesten Studien sind bereits 40% der Arbeitsausfälle auf psychische Erkrankungen zurückzuführen. Das stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen und nimmt Anbieter von Freizeitangeboten und Vereine in die Verantwortung. Hier sind aber die finanziellen Mittel für Bauprojekte eher beschränkt und die Infrastrukturen oftmals doppelt belegt.

Positives Image schaffen.

Mit Räumen für soziale Interaktionen wird die Work-Life-Balance in Unternehmen gefördert. Dies trägt massgeblich zur Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeitenden bei und fördert gleichzeitig das Image der Unternehmung.  Freizeitanbieter und Vereine profitieren von schnell erweiterbaren Infrastrukturen, die nicht teuer sein müssen. Das Raummodul wird flexibel auf die spezifischen Bedürfnisse von Sportlern, Gästen und Fans ausgelegt. Auch knappe Platzverhältnisse werden durch BOXS clever ausgenutzt.

SOZIALE INTERAKTION FÖRDERN

AUFENTHALTSRAUM

KANTINE

FITNESSRAUM

GARDEROBE

RUHERAUM

FUMOIR

TEILEN

 
 



KONZEPTE















BOXSTAY

BOXStay ist die innovative Schweizer Raumlösung für soziale Interaktion in modernen Firmen. Ob Aufenthaltsraum oder Fitnessstudio, das Raummodul wird flexibel auf die bestehenden Platzverhältnisse und Bedürfnisse angepasst.










BOXSPORT

BOXSport bietet Vereinen und Bildungseinrichtungen die maximale Freiheit in der Ausgestaltung von Garderoben- und Sportgebäuden. Das Raummodul wird flexibel auf die vorhandenen Platzverhältnisse angepasst und kann jederzeit erweitert werden.










WEITERE ANWENDUNGEN ENTDECKEN

ANWENDUNGEN