Schlafen im "Recyclinghaus"

Machen Sie Recycling zu einem fassbaren Erlebnis und holen Sie sich die innovative BOXSLodging  auf Ihren Platz.

Die Gebäudehülle besteht aus nachhaltigen Recyclingplatten aus 100% Kunststoffabfall. Die Struktur und Hülle ist modular. 

Mit  BOXSLodging fördern Sie die Wiederverwendung von Plastikabfällen, was zu einer Reduktion von  CO₂ -Emissionen führt (im Gegensatz zur Verbrennung).

Unsere Unterkunft aus Plastikabfall findet ihren Ursprung in der humanitären Hilfe, für welche wir bereits für die UNHCR in Jordanien mit Raumlösungen im Einsatz sind.

Wohin entwickelt sich unser Tourismus?

Immer mehr Menschen möchten aussergewöhnliche Unterkünfte mit besonderem Ambiente. Viele haben Lust auf einen einzigartigen Kurzurlaub oder auf etwas Neues und Innovatives. Wem nicht gerade nach standardisierten und zweckmässigen Unterkünften ist und wer auf das Individuelle besonderen Wert legt, der darf sich auf BOXSLodging freuen.

Das Konzept

BOXS AG macht Recycling mit BOXSLodging zu einem fassbaren Erlebnis.

Die Tourimusbranche sieht sich vor vielen Herausforderungen und befindet sich momentan in einer ihrer grössten Krisen. Nachhaltige Unterkunftslösungen für touristische Zwecke oder Kurzaufenthalte sehen wir als eine innovative Lösung. Mit BOXSLodging haben Sie die Option neue Gäste mit einem nachhaltigen Angebot zu gewinnen.

Wieso BOXS Lodging ?

Plastikmüll ist eine wertvolle Ressource, mit der neue Produkte aus recyceltem Plastik hergestellt werden können.

Jede Recyclingplatte besteht aus rund 30 kg recycelten Mischkunststoff! Eine BOXSLodge Einheit spart so viel CO₂ ein, wie ein Auto auf einer Fahrstrecke von 18'000km ausstösst.
 

 

Über uns

Die Geschichte von BOXS AG

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern (HSLU) und dem High-Tech Zentrum Aargau (HTZ) entwickelte BOXS AG ein neues Raumsystem speziell für humanitäre Zwecke.

Heute bietet BOXS AG Raumlösungen an, die verschiedenen Anforderungen und Zwecken gerecht werden.

UpBoards GmbH

Das StartUp BOXS AG gründete im 2019 das Tochterunternehmen UpBoards GmbH.

Die Mission ist ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und die Förderung von Upcycling zur CO₂-Reduktion.

Mit der Herstellung von alternativen Produkten aus gemischtem Plastikabfall leistet UpBoards GmbH wichtige Pionierarbeit in der Kreislaufwirtschaft Schweiz. 

Unsere Recyclingplatten

Im Kern werden Mischkunststoffe (Verpackungen, Multilayer Folien etc.) verarbeitet, welche sonst verbrannt und somit stofflich nicht wiederverwendet werden.

In der Deckschicht wird rezykliertes, nach Fraktion sortiertes Kunststoffmalgut (PE/PP/PS) eingesetzt um eine regelmässige Oberfläche zu gewährleisten. Sämtliche Kunststoffe sind lebensmittelecht und somit unbedenklich.

Mehr Informationen in unserem BOXS Lodging Factsheet:    Zum Factsheet